Restaurant der Woche: Gourmetexpress

Veröffentlicht in: Neuigkeiten | 0

Goutmetexpress Header von gourmetexpress.atHeute nehmen wir das Restaurant Gourmetexpress in Graz unter die Lupe.

Beim Quality Rank schneidet der Gourmetexpress, der in der Großmarktstraße 10 beheimatet ist, mit 85 Punkten gut ab. Die meisten Kommentare sind positiv: Schnelle Lieferung, heißes und gutes Essen. Der Mindestbestellwert beträgt 9 Euro. Laut einem Kommentar sind die Portionen etwas kleiner. Alles in allem, scheint das Restaurant jedoch zu empfehlen sein.

Zwischen 11:00 bis 22:30 kann beim Gourmetexpress bestellt werden. Die Auswahl ist groß, vor allem viele verschiedene Gebackene Sachen werden angeboten. Wie immer stellen wir euch ein kleines Menü zusammen:

Foto Backhuhn von gourmetexpress.at

Als Vorspeise gibt es eine Leberknödelsuppe um € 2,40.
Zum Hauptgang Hühnerfilets mit Spinat-Käse Füllung in Knusperpanade, mit Reis und Pfeffersauce um € 8,30. Für Familien oder ca. 3 Personen gibt es ein Familienpaket mit gebackenen Spezialitäten, Salat, 2 Saucen und Reis, um € 24,90. Wer gleich alles auf einmal will, kann auch zwischen 2 Menüs wählen: Einmal das Manager-Menü mit Frittatensuppe, Backhendl-Brust, Reis und grünem Salat. Und das Gourmet-Menü mit Frittatensuppe, Wiener Schnitzel von der Pute, Petersilienkartoffeln und gemischtem Salat. Für den kleinen Hunger gibt es ein Wiener Baguette-Sandwich mit Schweineschnitzel, Tomaten, Salat und Knoblauch-Mayonnaise.
Als Nachtisch empfehlen wir einen Topfen-Heidelbeerstrudel um € 2,70 (mit Vanillesauce € 3,70).

In diesem Sinne: Mahlzeit!
Euer Mjam-Team.

(Fotos von Gourmetexpress.at)