Was ist in der Futtertopfschachtel? Die Auflösung!

Veröffentlicht in: Neuigkeiten | 0

Gestern haben wir euch ein kleines Rätsel gestellt:

Wir haben – wie man wohl unschwer erkennen kann – bei Futtertopf bestellt. Aber WELCHES GERICHT haben wir wohl bestellt? RATET MIT und gewinnt eine kleine Mjam-Überraschung. Pizza als Antwort reicht nicht (;

Was verbirgt sich eurer Meinung nach in der Schachtel? Eine Pizza Futtertopf, eine Pizza Provenziale, Spareribs oder doch ein gefülltes Futtertopf-Schnitzel?

Hier die Auflösung:

Es war ein Mittagsmenü, und zwar die Pizza Hawaii (30×30 cm) mit Tomaten, Käse, Schinken und Ananas.

Unser Fazit:
Die Bestellung wurde uns nach ca. 40 Minuten von einem netten Lieferanten übergeben. Die angekündigte Zeit betrug 45-60 Minuten, da gerade Mittagszeit war. Die Lieferung war also etwas schneller als angegeben. Die Pizzen waren sehr groß, einen Unterschied zwischen der Mittagsmenü-Pizza mit 30×30 cm und der normalen 35 cm Pizza konnte ich mit bloßem Auge nicht feststellen. Geschmacklich war die Pizza Hawaii gut. Der Boden dünn, der Belag reichlich und okay. Die Mittagsmenü-Pizzen kosten allesamt € 5.20. Futtertopf ist also preiswert und geschmacklich gut. Neben Pizza werden noch Pasta, Gegrilltes, Fisch und österreichische Klassiker wie Schnitzel angeboten.

Was habt ihr schon bei Futtertopf bestellt? Wir lautet euer Fazit?

Wir wünschen eine schöne Woche!
Euer Mjam-Team.