Einen Burger, bitte!

Veröffentlicht in: Neuigkeiten | 0

Wenn wir das Wort „Hamburger“ hören, denken wir im ersten Moment an Amerika und Fast-Food-Ketten. Doch auch in Österreich ist der Trend zum schnellen Burger zwischendurch angekommen. Doch woraus besteht ein Hamburger und welche Variationen gibt es noch?

Ein Hamburger besteht aus einem Bun, dem Softbrötchen, und dem sogenannten Patty, einer gegrillten Scheibe aus Rinderhackfleisch. Die Hamburger, die kurz Burger genannt werden, werden häufig mit Salat, Speck, Tomaten, Zwiebeln, Gurken und Käse belegt und mit Gewürzen wie Senf, Mayonnaise, Ketchup und Relish serviert. Woher das Wort „Hamburger“ stammt, ist umstritten. Eines ist jedoch klar: Der Hamburger ist heute auf der ganzen Welt bekannt und beliebt. In Deutschland darf der Hamburger laut Lebensmittelrecht ausschließlich aus grob entsehntem Rindfleisch hergestellt werden und gegebenenfalls Salz und Gewürze enthalten, weitere Zutaten sind nicht erlaubt. Doch neben dem klassischen Hamburger gibt es noch viele verschiedene Variationen, wie beispielsweise den Cheeseburger oder den Veggie-Burger.


Burger mit Rindfleisch, Speck, Tomaten, Salat, Ananas, Gurken und Käse; dazu Pommes

Burger aller Art
Veggie-Burger sind vegetarische Burger, die kein Fleisch enthalten. Der Bratling besteht meist aus Gemüse, Nüssen, Pilzen oder anderen vegetarischen Produkten wie Tofu. Eine weitere sehr beliebte Variante ist der Cheeseburger. Der geschnittene Käse wird traditionell kurz bevor das Patty fertig gebraten ist, darauf platziert, damit der Käse leicht anschmilzt. Cheeseburger werden oft mit Salat, Tomaten, Zwiebeln, Gurken, Senf, Mayonnaise oder Ketchup serviert. Welcher Käse verwendet wird, hängt vom Restaurant ab, meist sind es Sorten wie Cheddar, Schweizer Käse, Mozzarella oder Blauschimmel Käse. Neben den klassischen Burgern gibt es heute viele neue Variationen und viele Kochbücher, die sich um das belegte Brötchen drehen. Vom Antipasti-Burger bis zum Haloumi-Burger gibt es heute alles.

Burger bei Mjam bestellen
Auch bei Mjam gibt mittlerweile viele Restaurants, die amerikanische Küche anbieten. Wie beispielsweise das Flying Diner in Wien. Das Restaurant bietet eine große Auswahl an Burgern, Hot Dogs und Wraps an. Vom Bacon Chili Cheese Burger mit 100% Rindfleisch, Salat, Gurken, Zwiebeln, Tomaten, Cheddar Cheese, gebratenem Speck, Chili con Carne & gehackten Chilischoten bis hin zum Vital/Light Burger mit Gemüselaibchen, frischen Gemüse, gegrillten Avocadostreifen und original amerikanischem Krautsalat (coleslaw), gibt es hier alles, was das Herz begehrt. Auch Vegetarier kommen hier auf ihre Kosten. Beim Star American Diner stehen neben Burger und Hot Dogs auch amerikanische Pizzen auf der Speisekarte.
Wer selbst einmal einen Blick auf unser amerikanisches Angebot werfen möchte, kann auf Mjam.at seine PLZ eintippen und anschließend nach „Amerikanisch“ filtern. Wir wünschen schon einmal guten Appetit!

Welchen Burger esst ihr am Liebsten?

Euer Mjam.at-Team.