Restaurant des Monats: Nagoya Sushi

Neben Pizza zählt Sushi zu den beliebtesten Speisen auf mjam.at. Deshalb stellen wir euch diesen Monat ein Sushi-Lokal vor, dass nicht nur durch viele positive Kundenbewertungen, sondern auch durch einen hohen Quality Rank auffällt: Nagoya Sushi in 1040 Wien.

Nagoya Sushi | Mjam Blog

Nagoya Sushi | Mjam Blog

Nagoya Sushi bietet, wie der Name schon verrät, in erster Linie Sushi und Sashimi an. „Wir bekommen vier Mal die Woche frischen Fisch geliefert. Wir legen viel Wert auf hohe Qualität und verwenden keinen tiefgefrorenen Fisch. Alle Zutaten werden frisch eingekauft und verarbeitet“, erzählt uns das Restaurant. Sushi kann hier im Set aber auch einzeln geordert werden. Das beliebteste Gericht ist laut mjam.at das Sake Sushi Set groß mit 10 Sushi und 6 Maki. Wer kein Sushi-Fan ist, kann auch zwischen verschiedenen asiatischen Hauptspeisen, Nudeln und Nudelsuppen und Bentos wählen. Bei den Nachspeisen findet man Mochi Eis. Dabei handelt es sich um eine mit Teig umhüllte Eiskugel.

California Maki von Nagoya Sushi

Sushi rollen | Mjam.at Blog

California Maki von Nagoya Sushi

Während unseres Besuches bereitet der Koch gerade ganz frisch Maki und Sushi zu. Wir dürfen ihm dabei über die Schulter schauen. Das Restaurant selbst ist nicht sehr groß, weshalb man laut eigenen Angaben auch auf die Bestellungen, die über Mjam kommen, angewiesen ist. „Wir haben auch viele neue Stammkunden gewonnen“, erzählt uns das Restaurant. Nagoya Sushi liefert täglich, außer Samstag, und akzeptiert Onlinezahlung.

Sushi und Maki von Nagoya Sushi

Alles auf einen Blick:
Lieferzeiten: Montag bis Freitag von 11:30 bis 22:00 Uhr; Sonn- und Feiertags von 11:30 bis 21:00 Uhr; Samstag geschlossen
Liefergebiet: 1010, 1030, 1040, 1050 und 1060 Wien
Bezahlung: Bar- und Onlinezahlung
Jetzt bestellen

Habt ihr schon einmal bei Nagoya Sushi bestellt?

Wir wünschen guten Appetit,
Euer Mjam.at-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.