Neues probieren: Indisch bestellen!

Veröffentlicht in: Daily Food, International | 0

Wer mal keine Lust auf Pizza oder Sushi hat, findet bei uns auch ganz viele andere Küchen. Einfach dein Postleitzahl eingeben, links oben nach Küchen filtern und einmal etwas Neues ausprobieren. Wie wäre es denn beispielsweise mit Indisch? Wir haben uns diese Küche einmal näher angesehen und außerdem die drei beliebtesten indischen Lieferservices mit den höchsten Quality Ranks für euch rausgesucht.

Indisch bestellen
Die indische Küche ist unglaublich vielfältig. Bei uns assoziiert man indisches Essen sofort mit scharfen Currys und außergewöhnlichen Gewürzen. Und damit hat man auch gar nicht so unrecht, denn in der indischen Küche werden ganz viele unterschiedliche orientalische Gewürze verwendet. Dadurch gibt es auch Currys mit 12 verschiedenen Currysorten. Jedes Restaurant hat seine eigenen Gewürzmischungen, daher schmecken indische Gerichte auch überall anders. Die einzelnen Rezepte und Mischungen werden meist innerhalb der Familie weitergegeben. Wir haben die drei beliebtesten indischen Restaurants auf mjam.at für euch kurz zusammengefasst.

Indisch bestellen | Mjam.at Blog
Viele indische Restaurants bieten auch vegetarische und vegane Speisen an.

Bio-Frische
Bio-Frische war eines der ersten indischen Restaurants bei mjam.at. Neben Fleisch-Gerichten werden hier auch vegetarische und vegane Speisen angeboten. Von Montags bis Freitags gibt es zwischen 11 und 15 Uhr Mittagsmenüs mit Tagessuppe, Hautspeise & Reis. Wer zu Zweit bestellt, kann auch ein Thali für zwei Personen nehmen. Alle Speisen werden nach eigenen Angaben aus 100% biologische Inhaltsstoffe und ohne Konservierungsmittel hergestellt. Das Restaurant liefert täglich von 10:30 bis 22:00 Uhr nach 1010 bis 1200 Wien.
Jetzt bestellen | Zu den Bewertungen


Chicken Korma mit Reis

Natraj
Das Natraj haben wir euch bereits als Restaurant des Monats vorgestellt. Neben Fleisch-, Fisch- und Biryani-Gerichten, stehen auch einige vegetarische Gerichte auf der Speisekarte. Außerdem gibt es an Wochentagen vier verschieden Mittagsmenüs, die mit Tagessuppe, Reis und Naan geliefert werden. „Unsere Gerichte werden täglich frisch zubereitet. Bei uns gibt es weder Tiefkühlwaren noch künstliche Konservierungsstoffe“, so das Restaurant. Das Natraj liefert nach 1010, 1040 bis 1090, 1120 und 1150 Wien und hat Montags bis Freitags zwischen 11:00 und 14:30 Uhr und von 17:30 bis 22:30 Uhr geöffnet. Samstags, Sonn- und Feiertags liefert das Restaurant von 12:00 bis 22:30 Uhr.
Jetzt bestellen | Zu den Bewertungen


Als Beilage gibt’s Reis oder Naan

Nam Nam Deli
Beim Nam Nam Deli gibt es neben Fleischgerichten ebenfalls vegetarische und vegane Gerichte. „Wir verarbeiten ausschließlich Fleisch aus Österreich und unsere Takeaway & Delivery Verpackungen bestehen vorrangig aus Zuckerrohrfaser oder recyclebarem PET Kunststoff“, so das Restaurant. Neben den klassischen Curry-Gerichten gibt es hier auch Biryani – indische Reisgerichte. Das Restaurant liefert nach 1040 bis 1070, 1100 und 1120 Wien und hat täglich von 11:00 bis 14:30 und von 17:45 bis 22:30 Uhr, Samstags von 17:45 bis 22:30 Uhr und Sonn- und Feiertags von 13:00 bis 22:30 Uhr geöffnet.
Jetzt bestellen | Zu den Bewertungen

Habt ihr schon einmal Indisch bestellt? Bei welchem indischen Lieferdienst schmeckt es euch am besten?

Guten Appetit!
Euer Mjam.at-Team