Food Trends 2016 #4 – Acai Bowl

Veröffentlicht in: Daily Food, Food Facts, International | 0

Liebe Mjam Foodies,

it´s Food Trend tiiime 🙂

Heutiges Thema: Acai Bowl…ganz Instagram ist voll damit! Aber was ist das genau? Wie kann man das zu Hause selbst machen? Und warum ist es so angesagt? Das verraten wir Euch hier!


@extrapetite

Was ist Acai?

Acai sind Beeren, die aus Brasilien stammen und den uns bekannten Heidelbeeren sehr ähnlich sehen. Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass die Acai Beere zu 90 % aus einem nicht essbaren Kern besteht. Essbar sind also nur die Haut und das wenige Fruchtfleisch, die dafür umso mehr wertvolle Nährstoffe enthalten. Der Geschmack ist fettig, erdig und nussig, was für den europäischen Gaumen eher gewöhnungsbedürftig ist. In Südamerika ist die Beere als Grundnahrungsmittel sehr beliebt. Bei uns sind sie dahingegen nur in ausgewählten Läden und dann auch nicht in frischem Zustand, sondern getrocknet, in Pulverform oder als Kapseln erhältlich.


@stephanieee727

Was macht die Acai Beere so besonders?

Dank Oprah Winfrey ist die Beere im Jahr 2004 so richtig durchgestartet und ist seit dem als Superfood bzw „Superbeere“ bekannt. Was sie ausmacht ist der ungewöhnliche hohe Anteil an wertvollen Antioxidantien, die von zahlreichen Vitaminen unseren Körper so richtig stark machen. Mit dabei sind:

  • viel Calcium, das das Skelett und die Zähne kräftigt
  • Vitamin C, das das Immunsystem stärkt
  • unterstützt den Körper bei der L-Carnitin Produktion, die die Fettverbrennung anregt
  • Vitamin B6, die Schutz gegen Nervenschädigungen bieten
  • Vitamin B3 für die Verarbeitung von Kohlenhydraten und Eiweißen
  • Vitamin B1 unterstützt den Kohlenhydratstoffwechsel
  • Vitamin B2, das bei Konzentrationsschwäche hilft
  • Omega-Fettsäuren, die das Herz schützen, das kardiovaskuläre System fördern und eine wichtige Rolle bei der Hormonproduktion spielen
  • die Spurenelemente Magnesium, Zink und Kupfer, die als Bausteine für Enzyme dienen
  • Kalium, das den Wasserhaushalt reguliert und wichtig für die Weiterleitung von Nervenreizen sind
  • Ballaststoffe, die für eine gesunde Darmflora sorgen und Giftstoffe aus dem Körper spülen.

Besonders Frauen schwören auf die Wunderbeere. Denn die vielen enthaltenen Ballaststoffe, quellen bei der Verdauung auf und machen so schnell satt. Das senkt den Appetit und der Stoffwechsel wird angekurbelt. Aus diesem Grund eignen sie sich besonders als Nahrungsergänzungsmittel bei Diäten. Auch ist sie ein tolles natürliches Anti Aging Mittel, bei dem die enthaltenen Antioxidantien und Polyphenolen freie Radikale neutralisieren und die eigenen Zellen konservieren. Die enthaltenen Öle schenken der Haut Feuchtigkeit.

Acai Bowls


@f00d_dood

Acai Bowls sind also nichts weiteres als Müslischüsseln, die mit frischem Obst, Acai Beeren und nach belieben mit Joghurt gegessen werden. Auf Instagram findet man so einige Inspiration unter #acai und #acaibow. Schaut doch mal rein und lasst Euch auch inspirieren!

All in one ist die Acai Beere also ein richtiges Superfood und sollte in keinem Müsli, Tee oder wo auch immer mehr fehlen 🙂

Eure Maria