Viral Food Videos Selbsttest

Veröffentlicht in: Daily Food, Food Gifs, Food Hacks, Food Trends, Rezepte, Viral Food | 0

Liebe Mjam Foodies,

Ich habe es gewagt und die Viral Food Videos selbst getestet! Leider kann ich Euch gleich mal vorab sagen, dass im Selbsttest natürlich nicht alles so gelaufen ist, wie ich es mir vorgestellt habe.

Spaß gemacht hat es aber trotzdem, und viel wichtiger: Geschmeckt hat es auch! Jedenfalls behaupten das meine Kollegen 😋 die inneren Werte zählen ja bekanntlich.

Hier also eine kleine Videostory von meinem Backvergnügen:

Vorbild:                                                                               Mein Ergebnis:

Cupcake

10 Apfelcupcakes mit Limettenfrosting                                         Frosting

200 g Apfel, in kleinen Stücken                                                          50 g Doppelrahmfrischkäse
150 g Mehl                                                                                         50 g Schmand
50 g geriebene Mandeln                                                                    50 g Mascarpone
1 Ei                                                                                                     50 g gesiebten Puderzucker
60 g Zucker                                                                                        1 Limette ausgepresst
1 Päckchen Vanillezucker
50 g weiche Butter oder Margarine
1 ½ TL Backpulver
etwas Salz
eine Prise Zimt

Zuerst den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Äpfel raspeln und dann mit allen Zutaten gut vermischen. Die Masse sollte eine klebrige Konsistenz haben, wenn es noch etwas zu flüssig ist, könnt Ihr Mehl oder Mandeln hinzufügen. Die Masse dann in Silikonformen füllen und für circa 25min backen. Während die Cupcakes im Ofen sind, kann man die Zeit sinnvoll nutzen und das Frosting zubereiten. Dafür einfach alle Zutaten vermischen, gut durchrühren und im Kühlschrank kaltstellen. Wenn die Cupcakes fertig gebacken sind, müsst Ihr sie erstmal gut abkühlen lassen. Als Nächstes füllt Ihr die Frostingmasse in einen Spritzbeutel um, und spritzt das ganze in schönen (😄) Formen auf Eure Cupcakes! Wenn Ihr in dem ganzen etwas begabter seid als ich, sieht es dann vielleicht auch so aus, wie bei den echten Viral Food Videos!

 

Vorbild:                                                                               Mein Ergebnis:

#diyfood #Regrann #regram #repost 😂

A video posted by Shannan 💝Wife & Mom💝Iowa girl🌱 (@lvshannan) on

Schokokeks

Schokokekse
(Ihr könnt sie ja in einer anderen Form nachbacken 💩)
150 g Mehl
100 g Butter
50 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei

Die weiche Butter mit dem Mixer rühren, bis sie schaumig ist. Puder- und Vanillezucker und Ei hinzufügen und auf höchster Stufe durchrühren. Nun auf niedrigster Stufe das Mehl dazugeben und gut verrühren. Den Teig für ca. 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
Danach in den Spritzbeutel füllen und Kekse formen. Bei 160 °C Umluft für circa 15 min backen, bis die Kekse halbwegs fest sind.

Seid ihr auch schonmal so richtig gescheitert bei einem Backprojekt? Ich freu mich auf Berichte von Gleichgesinnten!

Eure
Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.