Die besten Sommerrezepte von Bloggern #1 – foodtastic.at

Veröffentlicht in: Blogger Aktionen, Daily Food, Food Events, Food Trends, Rezepte | 0

Liebe Mjam Foodies,

endlich ist der Sommer da! Also ist es jetzt an der Zeit auch in der Küche auf passende Gerichte für heiße Tage und laue Sommernächte umzustellen. Dafür werden wir Euch in den kommenden Wochen die besten Sommerrezepte von verschiedenen Bloggern vorstellen. Von gesunden Salaten, über Grillrezepte bis zu erfrischenden Sommerdrinks – es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Foodtastic_EVa Los geht’s mit dem bunten Sommersalat von der lieben Eva, die auf ihrem Blog foodtastic kreative neue Rezepte vorstellt, ab 5. September findet Ihr außerdem noch mehr Ihrer tollen Rezepte in Ihrem ersten Kochbuch „Life Changing Food. Das 21 Tage Programm“, das im Brandstätter Verlag erscheinen wird.

Life Changing Food ist ein ein ganzheitliches, leicht anzuwendendes Ernährungsprinzip, das auf Genuss und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Es liefert die wichtigsten Nährstoffe, stärkt das Immunsystem, vitalisiert – und ist nicht zuletzt purer Genuss!

Eines ihrer leckeren, selbstkreierten Rezepte dürfen wir euch heute vorstellen. Inspiration für den Sommersalat hat sich Eva bei der Vienna Foodie Quest am Yppenmarkt geholt. Die ganze Geschichte hinter dem Rezept und Evas Eindrücke zum Event könnt Ihr auf ihrem Blog nachlesen.

Bunter Sommersalat

Einkaufsliste für Evas Sommersalat

2 gelbe Rispentomaten
10 grüne Spargelstangen
2 Chioggia Rüben
4 Radieschen
1/2 Handvoll Rucola
6 Erdbeeren
1 Mini-Gurke
2 TL Schwarzer Sesam
125 g Büffelmozzarella
Kresse
1 Prise Salz
Schwarzer Pfeffer
3 EL Olivenöl
2 EL Himbeeressig oder weißer Balsamicoessig

Zubereitung:
1. Tomaten waschen, Stielansatz keilförmig herausschneiden und in feine Scheiben schneiden. Gurke waschen und in feine Scheiben schneiden. Chioggia Rüben schälen und in feine Scheiben schneiden. Spargel waschen, Enden knapp abschneiden, Spargelstangen halbieren oder große Stangen vierteln und in etwas Olivenöl rundum anbraten.

2. Erdbeeren vierteln und Büffelmozzarella in Stücke reißen. Rucola waschen und trockenschütteln.

3. Alle Zutaten schön auf einem Teller schlichten und Salat mit Mozzarella, Rucola, Kresse und schwarzem Sesam garnieren. Mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Kennt Ihr auch tolle Sommerrezepte von Bloggern? Teilt diese doch mit uns in den Kommentaren!

Eure
Anna