Die besten Sommerrezepte von Bloggern #7 – Bodyholic

Veröffentlicht in: Blogger Aktionen, Daily Food, Food Hacks, Neuigkeiten, Rezepte | 0

Liebe Mjam Foodies,

 

kennt Ihr eigentlich schon Nina? Nina ist Steirerin, 26 Jahre alt und Bloggerin.

Nina-Profilbild-300x300

Neben Themen wie Sport, DIY und Beauty, schreibt Nina auch über unser aller Lieblingsthema Essen.

Dabei hat sie sich auf Paleo-Rezepte spezialisiert.

Eine Ernährungsform, die allen Crossfittern unter Euch bekannt sein sollte. Für alle Nicht-Crossfitter und Nicht-Paleoaner gibt’s zum Beispiel hier mehr Infos.

Nina meint, dass sie für Desserts nicht so das Händchen hat, finde ihr veganes Panna Cotta aber Bombe!

Gerade für Sommerrezepte eignen sich  leichte, vegane Alternativen als Desserts.

Damit entgeht Euch zudem auch das böse, böse Foodkoma. Ergo: schlemmen statt pennen!

 

Sommerrezepte von Bloggern #7

Vegane Panna Cotta

Zutaten für 3-4 Gläser:

500ml Kokossahne

3 EL Kokosblütenzucker

1 TL Agar-Agar

1 TL Acai Beeren Pulver

1/2 TL Kurkuma Vanille

1 Vanilleschote

Handvoll Beeren

1 kleines Stück Melone (oder anderes Obst)

1 TL Kokosflakes (pro Glas)

1 Prise Zimt

Sommerrezepte - Vegane Panna Cotta

 

Zubereitung:

Sahne in einen Topf geben und für ca. 5 Minuten aufkochen – ständig rühren. Nun Kokosblütenzucker, Acai Beeren Pulver, Kurkuma, Zimt und Vanille beigeben und weitere 2 Minuten köcheln.

Vom Herd nehmen, kurz auskühlen lassen und Agar-Agar hinzufügen und mindestens 2 Minuten rühren.

Jetzt die Beeren einstreuen, in Gläschen füllen mit Kokosflakes und Melone (oder nur Beeren) bestreuen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank oder ca. 2 Stunden ins Eisfach stellen.

 

Ich hoffe Ihr schafft es irgendwie die 2 Stunden abzuwarten 😀

Lasst es Euch schmecken und bis bald!

 

Eure

Viki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.