Die besten Sommerrezepte von Bloggern #8 – Vienna Sunday Kitchen

Veröffentlicht in: Blogger Aktionen, Daily Food, Food Trends, Rezepte | 0

Liebe Mjam Foodies,

die Zucchini Ernte ist noch voll im Gange! Gerade jetzt im Sommer wachsen in den Gärten einfach rieeeesen Zucchinis. Passend dazu habe ich heute ein Rezept von Vienna Sunday Kitchen für Euch, nämlich eine fruchtig leichte Zucchini Creme Suppe mit Croutons.

Angelika Vienna Sunday Kitchen

Auf dem Blog Vienna Sunday Kitchen schreibt Angelika über ihre große Leidenschaft: das Kochen! Dabei stellt sie Euch Rezepte für sonnige Sonntage, Feiertage mit Freunden und Familie und generell Rezepte für besondere Anlässe vor. Die Rezepte sind Eigenkreationen oder weitergegeben von Angelikas Oma und haben dementsprechend ihren Fokus auf österreichische und Wiener Küche.

Zubereitung für die Zucchini Creme Suppe mit Croutons geht ganz flott innerhalb von 10 – 15 Minuten, und die Zutatenliste ist auf 4 Portionen ausgerichtet.

Zucchinicremesuppe

Zucchini Creme Suppe mit Croutons

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchini ca. 400-500g
  • 750 ml Suppe selbstgemacht oder mit Suppenwürfel
  • Gewürze und Kräuter nach Belieben, z.B. Petersilie, Maggikraut, Pfeffer,
  • 1 EL Butter oder Öl
  • 125 ml Schlagobers oder Creme fraiche
  • Brot oder Toast (perfekt zum Aufbrauchen von altem Brot)

Anleitung

  1. Zwiebel klein hacken und im Topf anbraten, bis sie glasig sind.
  2. Zucchini in kleine Stücke schneiden und zu den Zwiebeln geben, kurz mit anbraten.
  3. Mit der Suppe aufgießen und die Zucchini kochen bis sie weich sind. Mit dem Stabmixer pürieren.
  4. Schlagobers hinzufügen und mit Gewürzen nach Belieben abschmecken.
  5. Petersil hacken und die Suppe damit garnieren.
  6. Brot / Toastbrot in kleine Würfel schneiden und mit wenig Öl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne anbraten bis sie knusprig sind.

Na, habt Ihr auch noch ein paar Zucchinis zum Verarbeiten zuhause? Dann macht Euch jetzt ans Kochen der köstlichen Suppe!

Eure,
Anna