Pimp dein Lieferessen – Shirataki Nudeln

Veröffentlicht in: Food Facts, Food Gifs, Food Trends | 0

Liebe Mjam Foodies,

es ist wieder Zeit für ein „Pimp dein Lieferessen“ Rezept. Heute in unserem Blogpost zeige ich Euch eine gute Alternative zu gebratenen Reis und Nudeln, welches beispielsweise hervorragend zu Thai Curry schmeckt.

Wonder Noodles

Habt Ihr schon etwas von Shirataki Nudeln gehört?

Also ich habe die Nudeln am Anfang des Jahres entdeckt und verwende diese sehr gerne als alternative zu Nudeln bzw. Reis. Das tolle daran ist, die Nudeln sind super kohlenhydrat- und kalorienarm sind. Klingt das nicht mega geil??

Shirataki Nudeln sind japanische Nudeln, welches aus dem Mehl der Konjakwurzel besteht. Bei 100g Nudeln besitzen diese Wundernudeln etwa 6 kcal und 3g Kohlenhydrate. Also diejenigen, die mal gerne etwas anderes als Reis und Eiernudeln essen wollen, kann ich die Nudeln sehr empfehlen. Die Konsistenz ist am Anfang vielleicht etwas ungewöhnlich. Die sind sehr glitschig und gelartig. Aber mit der richtigen Zubereitung schmeckt es wirklich wie alle anderen Asia Nudeln, die Ihr kennt. 🙂

Beste Alternative

Wahrscheinlich denkt Ihr, was hat es nun mit dieser Food Serie zu tun? Ganz einfach.

Ich liebe Thai Curry und liebe auch Reis und Eiernudeln. Aber so als Asiatin bekomme ich fast jedentag Reis oder auch Nudeln (egal ob Eiernudeln oder Reisnudeln) zu Hause auf den Tisch. Daher habe ich mir gedacht, warum die Beilage nicht einfach mit Shirataki austauschen?? Das ist doch schlau, oder? Hahaha 😛

Ich habe dann einfach Thai Curry, ohne Reis aber dafür mit mehr Gemüse bestellt und meine Shirataki dazu gegessen.

Die Wundernudeln habe ich einfach gründlich mit Wasser abgespült und richtig ordentlich abtropfen lassen. Damit auch das ganze Wasser verschwindet habe ich es kurz in der Mikrowelle warm gemacht. Mein Tipp an Euch – wenn Ihr die Nudeln mal ausprobieren wollt, bratet die vor dem Verzehr solange an bis es wenig quietscht. So bekommt ihr das glibbrige weg.

Probiert die Nudeln einfach mal aus. Ihr könnt diese mit verschiedenen Soßen und zu verschiedenen Hauptgerichten essen. Solltet Ihr jedoch gleich etwas mit Shirataki essen wollen, schaut bei Zum Glück vorbei. Dort könnt Ihr eine Suppe mit Shirataki bestellen. 🙂 Lass es Euch schmecken!

Eure

Ba