Schummelkoch | Candle-Light-Dinner

Veröffentlicht in: Daily Food, Food Events, Food Hacks | 0

Liebe Mjam Foodies,

heute starten wir eine neue Foodserie: Schummelkoch! Damit wollen wir Euch dabei helfen, Euren Besuch trotz nicht-so-gute Kochfähigkeiten zu beeindrucken.  Für den ersten Beitrag habe ich für Euch ein paar Ideen für ein romantisches Dinner zu Hause parat.

Ob das erstes Date oder ein Zehnjähriger Jahrestag mit dem Partner, ein Candle-Light-Dinner ist immer eine gute Idee. Auch zu Hause kann es richtig romantisch werden. Um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen kannst Du den Tisch besonders hübsch decken, ein paar Kerzen anzünden und leckeres Essen vorbereiten. Aber – keine Lust auf kochen? Ha! Keine Sorge. Plan das Menü, bestell es bei einem unseren Restaurants, mach es auf schönen Geschirr hübsch und ganz wichtig….versteck die Verpackungen! 😉 Haha. Keiner wird es merken, dass Du nicht stundenlang in der Küche standst..und wir werden es auch nicht verraten!

Ich habe für Euch ein Menü zusammengebastelt, das für ein romantisches Date besonders gut passt

Vorspeise

Avocado-Lachs-Tartar mit Honig-Limetten-Dressing und Takoyaki Oktopusbällchen.


by @sutterluety


by @higuccini
Beide Starter könnt Ihr bei Sohyi Sushi bestellen.

 

Hauptgang

Lammkotelett vom Grill mit saisonalen Gemüsen und Rosmarinkartoffeln.


by @aylin_schubert_panilin

 

Diese Hauptspeise könnt Ihr bei Cucina di Tino bestellen. Am Besten noch im Backoffen kurz warm machen bevor es auf dem Tisch kommt.

Nachtisch

Lauwarmes Schokoküchlein bestellen und mit Erdbeeresyrup und Sahne pimpen.


by @peanuts_30

 

Die Süßspeise könnt Ihr bei Henrietta bestellen.

 

Ich wünsche Euch ein sehr romantisches Candle-Light-Dinner und hoffe darauf, dass Euer Date Euch nicht erwischt 😉

 

Eure,

Laura

 

 

Merken