Pizza für alle – Mjam stürmte Bars in Innsbrucks Innenstadt

Veröffentlicht in: Presse | 0

Wenn man dieser Tage in der Innsbrucker Innenstadt unterwegs ist, muss man wirklich mit allem rechnen, denn der Online-Essenbestellservice Mjam erweitert hier gerade sein Angebot und lässt sich dafür ganz schön wilde Promotion-Aktionen einfallen.

Überfall mal anders – Mit Pizza bewaffnete Lieferanten stürmten Innsbrucks Nachtleben
Am Mittwochabend zwischen 21.30 und 22.30 wurden in vier der angesagtesten Bars Innsbrucks fast zeitgleich die Türen aufgestoßen und ein paar wildgewordene junge Männer und Frauen in grünen Jacken stürmten in die Lokale, um gratis Pizza an die völlig erstaunten Gäste zu verteilen. Betroffen waren die Gäste in den beliebten Innsbrucker Bars La Copa/La Cabana, Zappa, Sixty Twenty und Segabar. „Ich war eigentlich nur gemütlich auf ein Bier mit ein paar Freunden in meinem Stammlokal. Als plötzlich die Mjam-Leute auftauchten und lautstark Pizza verteilten, waren wir erst völlig perplex. Nach dem ersten Schock haben wir aber natürlich auch ein Stück probiert. Echt coole Aktion!“, verriet uns einer der Augenzeugen.

Sprayer-Aktion bei Nacht und Nebel

Das war aber noch lange nicht das Ende der verrückten Aktionen: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden außerdem einige Plätze im Zentrum Innsbrucks, darunter die Fußgängerzone beim Goldenen Dachl, auf ungewöhnliche Weise umgestaltet. „Streetbranding“ nennt sich ein brandneuer Marketingtrend, bei dem mithilfe von großen Schablonen Logos oder Schriftzüge direkt auf öffentliche Plätze gesprüht werden. Dabei kommen Kreidesprays zum Einsatz, die sich mit der Zeit durch den Regen von selbst wieder abwaschen. So staunten jene Innsbrucker, die am Donnerstag schon in den frühen Morgenstunden in der Innenstadt unterwegs waren, nicht schlecht, als sie den 0,5 m² großen Schriftzug „mjam.at – Menü Deal – nur € 5“ gleich zehnmal von den Straßen leuchten sahen.

Der Mjam-Deal exklusiv für Innsbruck
Schuld an diesem Aufruhr ist ein ganz besonderer Deal, den Mjam bis 14. Juni exklusiv in Innsbruck anbietet: Um nur 5 Euro können sich alle Innsbruckerinnen und Innsbrucker von ausgewählten, besonders gut bewerteten Mjam-Restaurants ein komplettes Menü liefern lassen und genießen. Bereits seit einigen Jahren ist die Online-Essensplattform Mjam auch in Innsbruck aktiv, allerdings können sich die Kundinnen und Kunden jetzt auf ein noch vielfältigeres kulinarisches Angebot freuen. Dank eines ausgeklügelten Bewertungssystems findet sich bei Mjam auch immer sofort der beste Lieferservice der Stadt.

[printfriendly]

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.