Restaurant Blackstar Burger, Klagenfurt – Kardinalplatz 4 – Restaurantbewertung

Veröffentlicht in: Restaurantempfehlung | 0

Liebe Mjam Foodies,

Heute habe ich mich fürs Blackstar Burger-Restaurant in Klagenfurt entschieden, da ich es erst vor kurzem auf Mjam entdeckt habe und somit neugierig geworden bin. Der Mindestbestellwert von 20€ hat mich bis jetzt etwas abgeschreckt, aber nun musste ich es unbedingt mal ausprobieren.

Das Essen wurde um 19:35 Uhr bestellt und kam, vor der angegebenen Lieferzeit von 51 min, um 20:13 Uhr bei mir an. Da sich das Restaurant auf Burger spezialisiert hat wurden ein Cheeseburger mit Potato Wedges und ein Avocadoburger mit Steakhouse Pommes bestellt.

Burger Blackstar Burger zoom in Burger und Pommes

Der Test

Die beiden Burger wurden anhand unseres Mjam-Bewertungssystems durchgecheckt:

Hat der Geschmack des Essens Deinen Erwartungen entsprochen?

Grundsätzlich betrachtet hatte ich zwei wirklich leckere Burger, mit warmen und frischen Beilagen vor mir. Einzig das spezielle Brotlaibchen der Burger bot etwas Stoff für Spekulationen. Es handelte sich hierbei nicht um ein typisches Burger-Bun, sondern ein eher Semmel-ähnliches Brötchen. Dafür gibt’s daher die Note 2.

Wie würdest Du die Konsistenz des Testessens bewerten?

Burger, sowie Pommes und Wedges waren in einem super zustand! Alles noch warm, knackig und wie frisch aus dem Ofen bzw. der Pfanne. ☺ Mjamtastisch gut! Also Note 1.

Wie bewertest Du die Beilage bzw. den Belag des Gerichts?

Die Steakhouse Pommes präsentierten sich super knackig und warm. Die Potato Wedges ebenso, waren aber leider teilweise versalzen. Die Menge der beiden Portionen war mehr als ausreichend und auch für den großen Hunger geeignet. Deshalb vergebe ich hier die Note 2.

Wie bewertest Du das Aussehen von dem Gericht?

Das Aussehen war sehr ansprechend. Was wohl auch der schnellen Lieferzeit zu verdanken ist. Unsere bestellten Speisen hatte gar keine Gelegenheit sich gehen zu lassen *haha*. Das Aussehen bekommt die Note 1.

Wie war das Lieferessen verpackt?

Die beiden Burger und ihre Beilagen kamen separat verpackt in Warmhalteboxen. Die Burger darin sogar nochmals eingewickelt in Papier. Wirklich eine super Idee und auch noch ganz hübsch anzusehen, deshalb von mir die Note 1.

Fazit

Die Durchschnittsnote von 1,4 ist daher gerechtfertigt! ☺

Klassische Burgerliebhaber könnten ein Problem mit dem speziellen Brötchen der Burger haben. Für alle anderen ist das Blackstar Burger-Restaurant absolut empfehlenswert, denn die Burger und Beilagen waren frisch zubereitet und echt lecker. Außerdem gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Burgern, wie z.B. dem Avocadoburger.

Eure,

Carmen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.