City Pizza Curry Schnitzel, 1220 – Kagraner Platz 5 – Restaurantbewertung

Veröffentlicht in: Restaurantempfehlung | 0

Liebe Mjam Foodies,

Es gibt mal wieder etwas zum Lesen von eurer Becky! Auf Instagram findet ihr mich unter matrixbecky, falls ihr sehen wollt wer hier ihren Senf zum Thema Lieferessen dazu gibt. Seit 2010 wohne ich nun bereits in Wien und zu meinen Lieblings-Liefergerichten zählen Pizza & Pasta.

Der Test

Diesmal habe ich Lokal City Pizza Curry Schnitzel für Euch getestet.

Das Essen war sogar etwas schneller als angegeben da (nach einer knappen Stunde).
Folgende Gerichte habe ich dieses Mal bestellt:

  • Karfiolsuppe
  • Goa Fisch Curry
  • Pizza Matriciana

Wie hat mir das Essen geschmeckt?

Die Karfiolsuppe war leider überhaupt nicht mein Fall. Sie war zwar echt sehr heiß bei der Ankunft und das finde ich super, aber leider wurde sie denke ich mit Milch gemacht und das hat mir leider so absolut nicht geschmeckt. Daher gibt’s hierfür nur eine 5. Sorry ☹

Das Goa Fisch Curry war dagegen echt sehr lecker und voll mit Fischstücken! Daher gibt hierfür eine glatte 1!

Die Pizza Matriciana was sehr lecker! Alle Zutaten haben super frisch geschmeckt und der verwendete Käse war auch super gut. Da der Teig für meinen Geschmack etwas zu dick war und wie man am Foto erkennen kann die Zutaten teils etwas angebrannt, gibt es hier einen kleinen Abzug, also eine 1,5.

Gesamtnote fürs Essen: 2,5.

Wie war die Konsistenz?

Die Konsistenz war bei allen Gerichten so wie es sein sollte, daher eine 1.

Wie waren die Beilagen?

Das mitgelieferte Naan hat super geschmeckt und war noch sehr warm. 1

Wie hat das Essen ausgesehen?

Das Essen hat normal ausgesehen, es wurde aber gar nicht auf die Präsentation der Gerichte geachtet, daher hier nur eine 1,5.

Wie war das Essen verpackt?

Das Essen war zwar nicht besonders verpackt, dennoch war alles dicht und sauber als es angekommen ist und noch dazu extrem heiß. So ein heißes Essen habe ich bis jetzt noch nie geliefert bekommen, daher gibt’s hierfür eine 1+!

Fazit

Obwohl die Karfiolsuppe hier die Gesamtnote fürs Essen etwas nach unten gezogen hat, konnte Citypizza Wien mit dem heißen Essen wieder etwas gut machen und kommt somit auf eine wirklich gute Gesamtnote von 1,3.

Fazit: Die vielen positiven Bewertungen sprechen für sich! Normalerweise bin ich selbst immer etwas skeptisch, wenn ein Lokal mehrere „Küchen“ zu beherrschen scheint, aber hier könnt ihr ohne Probleme sowohl eine Pizza, als auch ein Curry bestellen. Also probiert es doch mal aus (aber lasst am besten die Karfiolsuppe weg 😉)!

Schöne Sommertage wünsche ich Euch!

Eure,

Becky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.