GetHenry wird exklusiver E-Bike-Partner von mjam in Österreich

Veröffentlicht in: Presse | 0
  • GetHenry, das Berliner Start-up mit österreichischen Gründern wird E-Bike-Partner von mjam 
  • mjams Radl-Kuriere können die E-Bikes zu reduzierten Preisen mieten
  • Die Partnerschaft startet zuerst in Wien, wird dann 2021 landesweit ausgerollt

Wien, 17. Dezember 2020 – Das von zwei Österreichern gegründete Start-up GetHenry bietet Unternehmen Full-Service Mobilitätslösungen zum Monatsabo an. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie fokussiert sich das von Axel Springer und Porsche finanzierte Start-up primär auf den Liefersektor und schloss nun eine exklusive Partnerschaft mit mjam, eine der größten Online-Bestellplattformen in Österreich, ab. Die Kooperation umfasst zunächst 100 E-Bikes, die extra für die Zusammenarbeit in den mjam Farben und dem Logo versehen werden. Die E-Bikes werden in den kommenden Monaten von GetHenry an Fahrradkuriere vermietet – inklusive Versicherung und regelmäßiger Wartung. Durch die Partnerschaft mit mjam profitieren Fahrradkuriere des Online-Essenslieferdienstes von besonders attraktiven Monatsmieten. Sie erhalten einen Rabatt von 30 € auf die Monatsmiete. Mit den E-Bikes soll den Fahrern der Alltag erleichtert werden. Distanzen oder Steigungen sind mit Hilfe des elektrischen Zusatzmotors kräfteschonend zu meistern. 

Als Erstes startet die Partnerschaft exklusiv in Wien. Im Laufe des kommenden Jahres soll die Zusammenarbeit dann auf ganz Österreich ausgeweitet werden. Auch weitere Fahrzeugmodelle sind in Planung. Aktuell sind E-Mopeds und E-Lastenräder im Gespräch.

Zitat von Luis Orsini-Rosenberg (Mitgründer von GetHenry) 

“Fahrradkuriere leisten einen wichtigen Job für die Gesellschaft – gerade in diesen Zeiten. Daher freuen wir uns ganz besonders mit mjam zu kooperieren und Zustellern mit unseren E-Bikes etwas Rückenwind zu geben.” 

Zitat von Artur Schreiber, Geschäftsführer von mjam

“Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit GetHenry. Unsere Fahrer profitieren nicht nur von vergünstigten Preisen, sie kommen mit den E-Bikes in Zukunft schneller und Muskelschonender durch den Alltag!” 

Über mjam

mjam ist eine der größten Online-Bestellplattformen für Essen in Österreich. Auf www.mjam.at oder per App können die Kunden eine große kulinarische Auswahl bei mehr als 3.000 Partner-Restaurants bestellen und liefern lassen. Es kann entweder bar, per PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlt werden. mjam wurde 2008 in Wien gegründet und ist seit 2012 Teil des Berliner Unternehmens Delivery Hero SE, das in über 40 Ländern Portale für Online-Essensbestellungen betreibt. MjamPlus ist die eigene Lieferflotte, wo mehr als 1.600 Fahrradkuriere in Österreich Speisen der angesagtesten Restaurants, die keinen eigenen Lieferdienst haben, zustellen.

Über GetHenry 

GetHenry bietet Unternehmen E-Bikes, Lastenräder und E-Scooter inklusive Software und Service im Rahmen eines monatlichen Abos an. Das Start-up wurde 2018 von den beiden Österreichern Luis Orsini-Rosenberg und Nikodemus Seilern in Berlin gegründet. Seitdem haben die Gründer Partnerschaften mit führenden Unternehmen aus der Logistikbranche abgeschlossen und einen siebenstelligen Finanzierungsbetrag von Investoren wie APX, Techstars, InnoEnergy und mehreren Business Angels erhalten. Durch den Einsatz von Elektrokleinstfahrzeugen schafft GetHenry nicht nur Mehrwert für Unternehmen, sondern hilft gleichzeitig auch dabei Städte zu entlasten und CO2-Emissionen des Transportsektors zu senken. Seit 2019 ist GetHenry auch in Österreich aktiv. 

Rückfragehinweis: 

Markéta Zahorikova

Email: marketa@gethenry.co 

Telefonnummer: +43 650 280 96 29 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.