mjam testet Sonntagslieferung für Lebensmittel – Pilotprojekt läuft seit 24. Juli in Wien

Veröffentlicht in: Lebensmittelzustellung - mjam market, Neuigkeiten | 0

Alexander Gaied, COO mjam, und Nikolas Jonas, Managing Director mjam market, präsentierten nächste Schritte in Richtung Serviceerweiterung. „Wir folgen der großen Nachfrage unserer Kund:innen und weiten unseren Zustellservice für Lebensmittel auf sieben Tage die Woche aus“, erklärte Gaied. „Am 24. Juli starteten wir mit einem Testmarkt für Sonntagszustellung von Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs in Wien.” „Wenn die Entwicklung so verläuft, wie wir es erwarten, dann rollen wir diesen Service noch im heurigen Jahr in Wien und anderen Städten weiter aus“, ergänzte Jonas.

Darüber hinaus wird das Sortiment an Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs signifikant erweitert, stellenweise fast verdoppelt. Ziel sei es, Lücken im Sortiment zu schließen, sodass für Kund:innen kaum Wünsche offen blieben. Dies beinhalte auch den Ausbau des Grundsortiments. Starke Akzente werden auch im Bereich Bioprodukte, Challenger-Brands und exklusiv bei mjam market erhältlichen Produktneuheiten gesetzt.

Als weitere Neuerung nannte Gaied die „saisonale Lieferung von gekühlten Getränken” an die Location „Donaukanal“ ab dem 21. Juli 2022.

Sortimentserweiterung und Sonntagslieferung folgen Kundenwunsch

mjam erfülle mit dem Sonntags-Service den Wunsch zahlreicher Kund:innen, die sich eine Ausweitung der Lieferung von Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs auf sieben Tage die Woche gewünscht hätten. Vor allem richte sich das an junge Familien, an Menschen, die nicht mobil seien, ‘Early Adopter’, und an Menschen mit Nacht- und Schichtdiensten. Dazu COO Gaied: “Wir liefern klassische Produkte und jetzt auch Produktneuheiten zu annähernd Supermarktpreisen innerhalb von Minuten, jetzt auch sonntags.” Gaied weiter: “Wer also für die nächste Grillparty am Wochenende noch spontan Würstel, Bier, Halloumi oder Salat zu guten Preisen braucht, ist bei mjam market gut aufgehoben.”

mjam market, Wien

Das Sortiment soll bis Ende 2022 von aktuell 2.600 Produkten auf rund 4.000 erweitert werden. Neben momentan noch fehlenden Basisprodukten / Grundnahrungsmitteln fallen darunter auch Marken, die es exklusiv* bei mjam market gibt wie “Löwenanteil” (gesunde Fertiggerichte) oder “Reishunger” (hochwertige Reisprodukte). Auch Challenger Brands, die noch nicht im LEH gelistet sind –  wie “everdrop” nachhaltige Wasch- und Reinigungsprodukte oder “Cutz” Eis-Kekse kann man über die mjam APP bestellen. „mjam versteht sich hier auch als Anlaufstelle für neue Marken; unsere Kund:innen schätzen und erwarten das von uns”, so Jonas weiter.

Eckdaten Pilotprojekt

Beginn Sonntag, 24. Juli 2022 – Während der Pilotphase erfolgt die Zustellung am Sonntag aus dem mjam market in 1150 Wien – dem ältesten Store – der das Liefergebiet 1040, 1060, 1070, 1150, 1160 sowie Teile von 1050, 1120, 1130 und 1140 Wien abdeckt. Geliefert wird sonntags von 9.00 – 19.00 Uhr.

mjam Riderin Wika, Mai 2022

Über mjam market

mjam market ist der virtuelle Supermarkt von mjam. Seit 2021 liefert mjam market in Wien, Graz, Linz, Salzburg und seit kurzem auch in Innsbruck Lebensmittel und Artikel aus dem Supermarkt wie Getränke, Haushaltsartikel, Drogerieprodukte, Tierbedarf und mehr innerhalb von 15 Minuten ab Bestellung direkt an die Haustür. Die Bestellung erfolgt via App oder aufwww.mjam.at. Ausgeliefert wird großteils mit der CO2-neutralen mjam Radflotte.