mjam liefert zur Erste Bank Open direkt an den Sitzplatz in der Stadthalle

Veröffentlicht in: Food Events, Neuigkeiten, Presse | 0

Erstmalige Essenszustellung während des gesamten Turniers möglich – mjam liefert zum Erste Bank Open von vegan bis herzhaft blitzschnell direkt an den Sitzplatz in der Stadthalle.

Als offizieller Partner der Erste Bank Open präsentiert mjam 2022 eine Neuheit in Österreich: die Essenszustellung direkt an den Sitzplatz während des Tennisturniers in der Stadthalle – als Novum nicht nur in der Satzpause, sondern neu auch während des gesamten Spiels.

mjam ist der offizielle Partner der Erste Bank Open.
mjam ist der offizielle Partner der Erste Bank Open.

Möglich ist die Bestellung über die mjam App, in der ausschließlich die in der Stadthalle ansässigen Gastronomiestände exklusiv angezeigt werden. Bestellt und geliefert wird direkt an den Sitzplatz.

In der Wiener Stadthalle wird die übliche Fahrzeit der mjam Rider:innen somit zur flotten “Gehzeit”. Die durchschnittliche Zustellung vom Gastrononomiestand zum Sitzplatz beträgt in etwa fünf Minuten. 

Von österreichischer Küche bis hin zu veganen Schmankerln ist alles dabei:

  • Gourmet (alkoholische und antialkoholische Getränke)
  • Charlie’s Food Bar (Burger, Wraps und Mohnnudeln)
  • Speck Lehner (Speckspezialitäten, Weckerl und Hot Dogs sowie Schilcher)
  • Leberkas-Pepi
  • Die Pflanzerei (vegane Leberkäse-Semmerl)
  • I Eat Vienna (Streetfood mit Tafelspitz)

An den Gastronomieständen sind mjam Mitarbeiter:innen im Einsatz, die sich um die korrekte Zustellung kümmern – diesmal ohne Fahrrad. 

Über mjam

mjam ist mit über 6.000 Restaurant-Partnern und rund 3.100 Kurier*innen eine der größten Essensbestellplattformen in Österreich. Mit dem seit einigen Monaten angebotenen und laufend erweiterten Bestellservice in Apotheken bietet mjam eine weitere Serviceleistung für seine Kund:innen an.