Mjam: Die Online-Bestellplattform für ganz Österreich

Essen bestellen mit Mjam: Kulinarische Vielfalt – einfach & schnell

Mjam ist eine der größten Online-Bestellplattformen für Essen in Österreich. Auf www.mjam.at oder per App können die Kunden eine große kulinarische Auswahl bei mehr als 2000 Partner-Restaurants und Fast-Food-Ketten bestellen und liefern lassen. Es kann entweder bar, per PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlt werden. Mjam wurde 2008 in Wien gegründet und ist seit 2012 Teil des Berliner Unternehmens Delivery Hero SE, welches in über 40 Ländern Portale für Online-Essensbestellungen betreibt. MjamPlus ersetzt die hauseigene Lieferflotte RadlExpress und bringt Speisen der angesagtesten Restaurants der Stadt, die keinen eigenen Lieferdienst haben.

Bei Rückfragen:

[email protected]

[email protected]

mjam wird richtig grün: Das Unternehmen und alle Bestellungen sind ab jetzt klimaneutral

Wien, 15.01.2020. Als erste Online-Plattform für Essensbestellungen in Österreich bietet mjam ab sofort nicht nur eine klimaneutrale Lieferung an, sondern ist auch als Unternehmen klimaneutral. Ebenso unterstützt das Unternehmen Projekte zum Ausgleich der eigenen CO2-Emissionen. Damit ist jede Bestellung ab sofort klimaneutral, egal, ob die mjam Rad-Kuriere liefern, oder das Restaurant. Um die Klimaziele der…

Details

11. Jänner – der Tag der Fahrradkuriere!

Am 11. Jänner ist “Internationaler Dankeschön-Tag“ und mjam ehrt an dem Tag seine Lieferfahrer mit dem “Rider Appreciation Day”. Die Fahrradkuriere liefern Essen bei jedem Wetter und das 365 Tage im Jahr aus. mjam, Österreichs meistgeklickte Bestellplattform, hat seinen hunderten Fahrradkurieren jetzt erstmals einen Kalender gewidmet. In Österreich kooperiert die Online-Bestellplattform mjam mit über 2.600…

Details

Bestellboom am Neujahrstag

Was das Weihnachtsgeschäft für den Handel ist der 1. Jänner für die Gastronomie. Der Neujahrstag ist der umsatzstärkste Tag des Jahres für Online-Bestellplattformen und Zustelldienste. Auch mjam rüstet sich für den Ansturm. Die rund 2.500 Partnerrestaurants der Online- und Bestellplattform mjam sowie die rund 1.000 Fahrradkuriere der grünen Flotte MjamPlus bereiten sich bereits  auf den…

Details

mjam spendet CliniClowns 10 Wochen Lachen!

Unter dem Motto „Greenweek” lief bis zum „Giving Tuesday“ eine Spendenaktion von mjam, dessen Reinerlös von 5.000 Euro an die CliniClowns übergeben wurde. Die wohltätige Organisation garantiert mit dem Geld zehn Wochen Lachen für Kinder in Krankenhäusern. Die Online-Bestellplattform mjam hat vom 25. bis 29. November 2019 eine Spendenwoche ausgetragen. Mit dem Gutscheincode „GREENWEEK“ konnten…

Details

mjam erinnert mit drei neuen TV-Konzepten an eigene Marketing-Anfänge

Wien, 04.12.2019. Österreichs führende Online-Bestellplattform mjam ist mit einer neuen TV-Kampagne zurück. In drei Episoden erinnert mjam in punkto Lautstärke und Tonalität an die Kampagne 2015 – Stichwort “Burger, Burger, mjam mjam mjam”. Im Jahr 2008 wurde mjam in Wien gegründet und ist seit 2012 Teil des Berliner Unternehmens Delivery Hero SE, das in über…

Details

foodora wird per 30. Oktober 2019 zu mjam

30.10.2019. Seit April 2019 hat sich das Wiener Stadtbild geändert: Die pinken foodora-Fahrradkuriere wurden in die grüne Flotte von mjam eingegliedert. Per 30. Oktober gehört foodora jetzt endgültig der Geschichte an, alle Kunden werden via Website oder App auf mjam umgeleitet.  Die Online-Bestellplattform mjam ist seit 2008 in Österreich tätig, im Jahr 2015 übernahm die…

Details